Sternwarte Zollern-Alb

Menü
WARTE ZOLLERN-ALB
Rosenfeld-Brittheim e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Corona bedingte Auflagen für unsere Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Verordnung sind derzeit Veranstaltungen unter folgenden Auflagen möglich:
  • Unter Einhaltung der Abstandregeln bietet unser Vortragsraum Platz für maximal 22 Personen. Eine Anmeldung zur Teilnahme an unseren Samstag-Abend Veranstaltungen ist daher zwingend erforderlich. Die Anmeldung kann ausschließlich mit den Kontaktformularen auf unseren Veranstaltungsseiten zum jeweils angegebenen Anmeldeschluss vorgenommen werden. Nicht angemeldete Besucher haben keinen Zutritt zu einer Veranstaltung.
  • Gemäß der gültigen Corona Verordnung müssen alle Besucherinnen und Besucher
    - einen Geimpftennachweis
    - einen Genesenennachweis
    - oder einen negativen Corona Antigen-Schnelltest (nicht älter als 12 Stunden!) vorweisen.
    Dies muss uns in gedruckter Form (gelbes Impfbuch etc.) oder App vorgelegt werden. Bilder abfotografierter QR-Codes werden von uns nicht anerkannt!
  • Besucher ohne Maske können nicht an der Veranstaltung teilnehmen und dürfen das Gebäude auch nicht betreten. Hiervon ausgenommen sind Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können. In derartigen Fällen ist zwingend eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen.
  • Hinweis: Seitens der Sternwarte Zollern-Alb werden Masken weder zur Verfügung gestellt noch zum Kauf angeboten.
  • Mit Betreten des Sternwarten-Gebäudes müssen die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsmittel stehen am Eingang bereit. Ebenso ist die Abstandsregel (1,5 Meter von Person zu Person) einzuhalten.
  • Im gesamten Gebäude, in der 6-Meter Kuppel und im Dachbereich herrscht Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2).
    Mögliche Ausnahme: Nach Einnahme der Sitzplätze im Vortragsraum können Masken ggf. abgenommen werden. Hierüber entscheidet der für die Veranstaltung verantwortliche Mitarbeiter der Sternwarte Zollern-Alb. In Abhängigkeit von den herrschenden Temperaturen bleiben die Fenster im Vortragsraum ggf. geöffnet.
  • Änderungen dieser Auflagen sind aufgrund Änderungen der Corona Verordnung durch den Gesetzgeber jederzeit möglich und zu beachten.

Bei öffentlichen Veranstaltungen an Samstagen gilt zusätzlich:
  • Die Kontaktdaten der an der Veranstaltung teilnehmenden Personen müssen dokumentiert werden. Dazu zählen Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und sofern vorhanden die Telefonnummer. Die Daten werden mit Betreten des Gebäudes von uns in einer Liste erfasst.
  • Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf an der Veranstaltung nicht teilnehmen.
  • Die Angaben der teilnehmenden Personen werden von uns im Rahmen der geltenden Bestimmungen aufbewahrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Bei Veranstaltungen für angemeldete Gruppen gilt zusätzlich:
  • Unter Einhaltung der Abstandregeln bietet unser Vortragsraum Platz für maximal 22 Personen.
    Gruppen mit einer höheren Personenzahl müssen geteilt werden, wobei jeweils eine Gruppe in der Sternwarte verbleibt, während die zweite Gruppe ein anderes Angebot außerhalb der Sternwarte (beispielsweise den Besuch einer Gastwirtschaft) wahrnehmen kann
  • Eine Liste der Kontaktdaten der an der Veranstaltung teilnehmenden Personen müssen uns bei Betreten des Gebäudes vorgelegt werden. Dazu zählen Vor- und Nachname, Anschrift, und sofern vorhanden die Telefonnummer. Datum und Zeitraum der Anwesenheit werden von uns in diese Liste eingetragen.
  • Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf an der Veranstaltung nicht teilnehmen.
  • Die Angaben der teilnehmenden Personen werden von uns im Rahmen der geltenden Bestimmungen aufbewahrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Einhaltung der Auflagen strengstens kontrollieren, da
  • uns als Veranstalter bei Nichteinhaltung Strafen in bis zu 5-stelliger Höhe drohen
  • wir die Maßnahmen aufgrund deren Notwendigkeit für die Eindämmung der Corona-Pandemie unterstützen.

Sternwarte Zollern-Alb
Am Wasserturm 4
72348 Rosenfeld
Telefon: 07428-7169024 (nur während unserer Veranstaltungen besetzt)




Zurück zum Seiteninhalt