Sternwarte Zollern-Alb

Menü
WARTE ZOLLERN-ALB
Rosenfeld-Brittheim e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Sehr geehrte Besucher unserer Sternwarte und unserer Webseiten,

in der Nacht vom 10. auf den 11.Mai waren aufgrund eines koronalen Massenauswurfs auch über Süddeutschland eindrucksvolle Polarlichter zu sehen.

Das nebenstehende Movie haben wir aus 60 einzelnen Bilder, aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv, zusammengestellt. Es zeigt eindrucksvoll die Bewegungen des Polarlichtes wie es in nördlicher Richtung zwischen 00.43 und 00:47 Uhr MESZ gesehen werden konnte. Jedes einzelne Bild wurde 4 Sekunden lang belichtet und für das Movie nicht nachbearbeitet!. Insgesamt konnten zwischen 00:16 und 01:35 Uhr 428 Bilder gewonnen werden, welche die Polarlichter in verschiedenen Himmelsrichtungen zeigen. In unserer Bildergalerie sehen Sie weitere Aufnahmen und Movies.
Wie am 18. Mai in unserer Präsentation Der Stern von dem wir leben - unsere Sonne angemerkt, kann es in nächster Zeit immer wieder zu Polarlichtern kommen. Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite Spaceweather.

Wir konzentrieren uns in den kommenden Monaten auf den Kometen C/2023 A3 (Tsuchinshan-ATLAS) welcher etwa Mitte Oktober 2024 am westlichen Abendhimmel mit bloßem Auge gesehen werden könnte. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie in einer unserer Veranstaltungen im Herbst rechtzeitig informieren. Noch ist der Komet jedoch zu schwach für das bloße Auge, jedoch nicht für die Fotografie. In unserer Bildergalerie sehen Sie erste Bilder, welche wir (sofern die Wetterlage es in der kommenden Zeit erlaubt) ständig ergänzen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Sternwarte Zollern-Alb

Mai 2024
Zurück zum Seiteninhalt